Unternehmensmarke

Unternehmensleitspruch

'TORAY'Innovation by Chemistry

Der Denkansatz hinter unserem Unternehmensleitspruch

Im Jahr 2006 begingen wir den 80. Jahrestag unserer Gründung - wir bei Toray glauben, dass der Aufbau einer stabileren Geschäftsführungsgrundlage und die weitere Entwicklung durch kontinuierliche Innovation eine zunehmend wichtigere Rolle beim Erreichen nachhaltigen Wachstums spielen, wobei wir uns gleichzeitig zügig an Änderungen im äußeren Umfeld anpassen müssen.

Beim Verfolgen neuer Ansätze, Strategien und bahnbrechend neuer Grundsätze bleiben wir auch mit dem Schlüsselwort „Innovation“ weiterhin auf dem Weg einer dynamischen Weiterentwicklung und eines nachhaltigen Wachstums. Die Toray-Gruppe hat diese Zielstellungen in einer langfristigen Unternehmensstrategie namens „AP-Innovation TORAY 21“ zusammengefasst, die im April 2006 ins Leben gerufen worden war. Diese Strategie legt den Slogan „Innovation by Chemistry“ als unseren Unternehmensleitspruch fest und führt die Gruppe innerhalb von 10 Jahren zum globalen Spitzenunternehmen im Bereich Hochleistungswerkstoffe durch Konzentration auf technologische Innovation mit Chemie.

Die Herausforderung „Innovation“ hat nicht nur eine technologische Dimension: Wir stellen uns bei der Umsetzung unserer Unternehmensphilosophie „Beitrag zur Weiterentwicklung der Gesellschaft durch die Schaffung neuer Werte mit innovativen Ideen, Technologien und Produkten“ der Herausforderung bei allen Aspekten im Rahmen unserer Geschäftsaktivitäten, indem wir das Leitwort „Innovation“ in die Praxis umsetzen.

Unternehmenssymbol

TORAY

Das heute für Toray Industries, Inc. verwendete Unternehmenslogo (auch als „Toray-Symbol“ bezeichnet) wurde 1986 aus Anlass des 60. Jahrestages unserer Gründung entworfen. Dieses Symbol repräsentiert Toray als Unternehmen sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Toray, die Toray-Standorte und Vermögenswerte, Toray-Produkte und die Toray-Botschaft. Die Anführungsstriche symbolisieren Torays leidenschaftliches Eintreten für Dialog. Wir legen großen Wert auf die Kommunikation zwischen den Beschäftigten von Toray und Personen außerhalb unseres Unternehmens, und wir möchten in der Gesellschaft führend präsent sein. Das Logo symbolisiert Toray schon seit über 20 Jahren - seit seiner allerersten Einführung bis zum heutigen Tag. Das als „Toray Blue“ bezeichnete Symbol zeichnet sich durch einen tiefen, eleganten Blauton aus, der für intellektuelle Raffinesse und Präzision sowie einen feinen Modesinn steht. Dieser Farbton wird auch als „intelligentes Blau“ bezeichnet.

Transformation des Unternehmenssymbols

Das Toray-Unternehmenssymbol wurde bisher dreimal überarbeitet. Seine Entwicklung wird nachfolgend erläutert.

1926-1963

No victory without unity

Kein Sieg ohne Geschlossenheit

Toyo Rayon Co., Ltd. wurde 1926 als Viskosehersteller gegründet. Das Design des zu dieser Zeit verwendeten Unternehmenslogos – drei ineinander verschlungene Ringe in einem Doppelkreis symbolisierten die Möglichkeiten des Himmels, die Vorteile des Landes und die Harmonie zwischen Menschen. Darüber hinaus stand es für die Bildung der vier Buchstaben des Namens TOYO. Toyo Rayon überstand viele Notlagen wie die Weltwirtschaftskrise 1929, Flauten auf dem Faser- und Textilmarkt unmittelbar nach der Firmengründung sowie die Verwirrungen nach dem Zweiten Weltkrieg. Mit der Erholung der japanischen Wirtschaft und ihrem starken Wachstum in den fünfziger und sechziger Jahren expandierte Toray jedoch zum umfassenden Hersteller von Kunstfasern.

1963-1969

Bobbin style logo

Logo Garnspule

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden abgekürzte Versionen des Namens Toyo Rayon Co., Ltd. gebräuchlich. Nachdem „Tore“ und „Toray“ als mögliche englische Versionen des Firmennamens in Betracht gezogen wurden, wurde „Toray“ schließlich als offizielle Abkürzung übernommen. Das Unternehmenslogo wurde überarbeitet, und sowohl interne als auch externe Stakeholder des Unternehmens sprachen sich für eine Garnspule als Logo aus.

1970-1986

Global Toray

Toray weltweit

Nach Abschluss der Umstrukturierung von Toyo Rayon Co., Ltd. am 1. Januar 1970 wurde das Unternehmen offiziell in Toray Industries, Inc umbenannt. Die Geschäftstätigkeiten des Unternehmens hatten jedoch den Namen „Toyo Rayon“ längst hinter sich gelassen. Zu dieser Zeit hatte sich Toray von einem allgemeinen Hersteller von Kunstfasern zu einem allumfassendes Chemieunternehmen gewandelt, das in vielen chemieorientierten Bereichen wie z. B. Kunststoffe, Feinchemikalien und Pharmazeutika tätig war. Zur weiteren Globalisierung der Geschäftstätigkeiten war es wichtig, das Konzept „Toray aus dem Fernen Osten“ aufzugeben und eine globale Toray-Präsenz zu entwickeln. Zur Verdeutlichung dieser Absichten gaben wir dem Unternehmen einen neuen Namen und ein neues Logo.

1986-

Communicating with society at large to ensure mutual growth

Kommunikation mit der Gesellschaft zur Sicherstellung gegenseitig einvernehmlichen Wachstums

Im Jahr 1986 beging Toray den 60. Jahrestag seiner Gründung. Sechzig Jahre in der Produktion ist ein bedeutender Meilenstein, und wir nutzten diese Gelegenheit zum Starten einer unternehmensweiten „New Foundation Campaign“, die Torays Erneuerung führen sollte. Nachdem im September 1985 unterzeichneten Plaza-Abkommen schnellte der Wechselkurs des japanischen Yen in die Höhe. Das war nicht nur für die Faser- und Textilindustrie, sondern auch für die japanische Industrie insgesamt ein Zeitraum massiver Umbrüche. Toray konzentrierte sich durch Ausbau der seit 1960er Jahren laufenden Produktionstätigkeit auf anderen Kontinenten auf die Umstrukturierung der Geschäftstätigkeiten und Stabilisierung der Unternehmensstruktur sowie auf die weltweite Expansion als Unternehmensgruppe. Die „New Foundation Campaign“ konzentrierte sich in erster Linie auf die Sensibilisierung der Beschäftigten für Neues, und im Rahmen unserer neuen Corporate Identity (CI) wurde ein neues Unternehmenssymbol eingeführt. Der Entwurf von Colin Forbes, dem Gründer des US-amerikanischen Design-Unternehmens Pentagram, wurde auf Grund seiner Originalität und der „intelligenten blauen“ Farbe ausgewählt. Die in englischen Sätzen üblichen Anführungszeichen stehen für Dialog und Prominenz. Das Symbol soll das Engagement der Toray-Gruppe für kontinuierliche Kommunikation mit der Gesellschaft und einvernehmliches Wachstum verdeutlichen. Es symbolisiert darüber hinaus den Wunsch des Unternehmens nach einer auffälligen Präsenz im 21. Jahrhundert.

Aus Anlass des 80. Jahrestages der Gründung im Jahr 2006 entschied sich Toray als Ergänzung zum Unternehmenslogo für den neuen Unternehmensleitspruch „Innovation by Chemistry“.