Geschichte

1970

Umbenennung der Toyo Rayon Co., Ltd. in Toray Industries, Inc.

In den 45 Jahren seit unserer Gründung haben wir bei Toray an der Expansion unseres Geschäfts für die drei wichtigsten Synthetikfasern und die Diversifizierung unserer Geschäftsbereiche für Kunststoffe und Rohmaterialien für synthetische Fasern gearbeitet. Allerdings wurde 1963 die Reyongarnherstellung eingestellt*, wodurch der Firmenname und die eigentlichen Geschäftstätigkeiten nicht mehr zusammenpassten. Die Geschäftsleitung beschloss, dass es am besten sei, das Unternehmen umzubenennen. Präsident Seiichiro Hirota sagte: „Während wir danach streben, vielversprechende neue Geschäftsfelder zu öffnen und als ein weltweites Unternehmen zu wachsen, wollen wir an diesem Tag unsere Hoffnung auf die Zukunft setzen und unseren Unternehmensnamen ändern, um sowohl für unsere Mitarbeiter als auch für die Menschen da draußen ein neues Image zu präsentieren.“

*Die Herstellung von Reyon-Baumwolle wurde 1975 eingestellt.



Mitarbeiter mit der Fahne des Unternehmens mit dem neuen Firmennamen „Toray“ [ca. 1971]. Das Logo auf der Unternehmensfahne wurde ab Mai 1963 verwendet.