Kurzporträt des Unternehmens

Bezeichnung des Unternehmens

Toray Industries, Inc.

Gegründet

Januar 1926

Unternehmensvorsitzender

Akihiro Nikkaku

Kapitalrücklage
(zum 31. März 2020)

147.873 Mio. Yen

Anzahl der Länder/Regionen, in denen Toray agiert
(zum 1. August 2020)

29

Anzahl der Niederlassungen / Konzerngesellschaften
(zum 31. März 2020)

Japan:102
Ausland:180
Insgesamt:282

Anzahl der Angestellten
(zum 31. März 2020)

Toray:7.568
Konsolidierte japanische Tochterunternehmen:10.430
Konsolidierte Tochterunternehmen im Ausland:30.033
Insgesamt:48.031

Konsolidierter Nettoabsatz

2.214,6 Mrd. Yen

Konsolidiertes operatives Ergebnis

131,2 Mrd. Yen

Hauptgeschäftsfelder

Herstellung, Verarbeitung und Verkauf von u. a. folgenden Produkten:

Fasern und Textilien

Filamentgarn, Stapelfaser, Spinnfasergarn, Gewebe und Gestrick aus Nylon, Polyester Acryl und weiteren Materialien; Vliesstoffe; Vliesstoffe aus Ultra-Mikrofasern mit Veloursledertextur, Bekleidung.

Performance Chemicals

Nylon, ABS, PBT, PPS und andere Harze und Formprodukte; Polyolefinschaum; Polyester, Polyethylen, Polypropylen und andere Folien und verarbeitete Folienprodukte; Ausgangsmaterialien für Kunstfasern und Kunststoffe; Feinchemikalien; Materialien für Informationstechnik und Elektronik sowie Grafikmaterialien.

Verbundstoffe aus Kohlenstofffasern

Kohlenstofffasern, Verbundwerkstoffe aus Kohlenstofffasern und ihre Formprodukte.

Umwelt und Technik

Allgemeine Technik; Eigentumswohnungen; industrielle Anlagen und Maschinen; Ausrüstung für Informationstechnik; Wasseraufbereitungsmembranen und zugehörige Ausrüstungen; Materialien für das Bauwesen, Hoch-und Tiefbau.

Biowissenschaften

Pharmazeutika, Medizinprodukte usw.

Sonstige

Analyse, physikalische Auswertung, Forschung und weitere Dienstleistungen.