Toray Textiles Central Europe s.r.o. (TTCE)

Toray Textiles Central Europe s.r.o. (TTCE)

Hauptgeschäftsfeld:

Herstellung und Vermarktung von Grundgeweben für Innenfutter und Airbags sowie wasserloser Druckplatten.

Überblick:

Nach der Gründung des Unternehmens im Jahr 1997 begann TTCE 1999 mit der Produktion und dem Vertrieb von Geweben aus 100% Polyester-Filamenten. Seitdem entwickelt das Unternehmen die Aktivitäten in der Textil- und Grafikindustrie ständig weiter und baut diese aus. Derzeit beschäftigt TTCE über 400 Mitarbeiter und bietet folgendes Produktportfolio:

  • • Innenfutter aus 100% Polyester. Diese kommen hauptsächlich in der Bekleidungsbranche (vom Futter von Anzugjacken bis zur wasserabweisenden Oberbekleidung) und in industriellen Anwendungen (etwa bei Heißluftballons) zum Einsatz und werden in die ganze Welt exportiert.
  • • Technische Gewebe aus 100% Polyamid-Fasern für Airbags im Automobilbereich. Das Material ist in verschiedenen Ausführungen und optional mit einer Silikonbeschichtung erhältlich. Die Airbags unserer Kunden werden unter anderem von Automobilherstellern wie Toyota, Suzuki, oder Škoda verwendet.
  • • Druckplatten für den wasserlosen Offsetdruck (auf dem EU-Markt unter dem Handelsnamen IMPRIMA) unter anderem für den Druck von renommierten Zeitungen, Zeitschriften, CDs und DVDs. Dank ihrer hervorragenden Qualität werden IMPRIMA-Platten auch häufig im Sicherheitsdruckbereich eingesetzt, beispielsweise für Ausweise oder Führerscheine.

Hauptsitz:

Průmyslová 4, 796 40 Prostĕjov, Czech Republic
Tel: (420) 582-303111
Fax: (420) 582-303291