Zoltek Zrt. (Zoltek HU)

Zoltek Zrt. (Zoltek HU)

Hauptgeschäftsfeld:

Herstellung von PAN-basierten 50K-Kohlefasern, die kostengünstig und leistungsstark sind

Überblick:

Ziel unseres Unternehmens ist es, Kohlefasern als primären Verbundwerkstoff auf dem Markt zu etablieren.
Mit unserem proprietären Prozess zur kontinuierlichen Karbonisierung entwickeln wir kostengünstige und zugleich leistungsstarke Kohlefasern. Bezogen auf die Gesamtkapazität ist Zoltek daher der weltweit führende Hersteller von Kohlefasern.
Die Zoltek Zrt wurde 1940 in Ungarn gegründet. 1943 begann das Unternehmen zunächst mit der Produktion von Viskose und stellte ab 1973 auch Acrylfasern her. Zwischen 1947 und 1995 war Zoltek in staatlicher Hand.
Als das Unternehmen 1995 an die Firma ZOLTEK Co. verkauft wurde, begann auch die Kohlefaserproduktion in Ungarn. Der Hauptsitz von Zoltek befindet sich in St. Louis, Missouri. Das Unternehmen verfügt über Produktionsstätten in St. Louis, Abilene (Texas), und Guadalajara (Mexiko). Zoltek hat außerdem Repräsentanzen auf der ganzen Welt.
Seit Februar 2014 ist Zoltek Mitglied der Toray-Gruppe.

Hauptsitz:

Varga Jozsef ter 1 Nyergesujfalu, Ungarn 2537
Tel: (36) 33-536-000
Fax: (36) 33-536-150
Web: http://zoltek.com/