Kerntechnologien von Toray

Ständige Suche
nach den ultimativen Grenzen
– Technische Bereiche von Toray –

Die Kerntechnologien von Toray, die seit der Gründung des Unternehmens gepflegt werden, sind die Synthesechemie, Polymerchemie und Biotechnologie. Neben der ständigen Weiterentwicklung dieser Technologien haben wir auch unsere Tätigkeiten im Bereich Fasern und Textilien auf Folien, Feinchemikalien und Kunststoffe ausgedehnt. Die Toray Gruppe dringt weiter in neue Geschäftsfelder vor. Dazu zählen Elektronik- und informationsbezogene Produkte, Kohlenstofffasern und moderne Verbundwerkstoffe, Pharmazeutika und Medizinprodukte sowie Wasseraufbereitungsmembranen und -systeme. Seit einigen Jahren zählt auch die Nanotechnologie zu unseren Kerntechnologien und wir entwickeln fortschrittliche Materialien für wachsende Märkte.

Stärkung von Basistechnologien

Die Fundamental Technologies Liaison Conferences sind aktuell in der Polymerisation, Garnherstellung, Verarbeitung von Faseranwendungen, Folienverarbeitung, organische Synthese und anderen Bereichen aktiv und zielen darauf ab, die grundlegenden Technologien, die bei Toray die technische Basis bilden, tiefer zu erforschen und zu entwickeln. Auch für die Nanotechnologie, Biotechnologie und andere Basistechnologien, die für die Zukunft von Toray von absoluter Wichtigkeit sind, werden Ziele formuliert. Insgesamt sind aktuell 14 Fundamental Technologies Liaison Conferences aktiv, wobei diese Gruppen innerhalb der Gesamtorganisation von Toray gemeinsam die Funktion einer "akademischen Gesellschaft" innehaben.

Technologische Ressourcen

Ziele und Aktivitäten

Ziele

  • Erreichen von Basistechnologien, die international höchste Anerkennung genießen
  • Förderung von hochspezialisierten Forschern
  • Schaffung von umfangreichen Themen
  • Introduce cutting-edge technologies and information Einführung von innovativen Technologien und Informationen
  • Förderung von branchenübergreifender / interdisziplinärer Forschung

Aktivitäten

  • Toray-Technologie analysieren, Kompetenz mit anderen Unternehmen vergleichen
  • Internen Technologieaustausch fördern (Symposien, Studiengruppen etc.)
  • Planung und Abhaltung von spezialisierten unabhängigen Studienveranstaltungen
  • Austausch mit Universitäten fördern
  • Humanressourcen pflegen, Technologie weiterentwickeln
  • Technologiemaßnahmen vorschlagen

Implementationssystem

Die 14 Fundamental Technologies Liaison Conferences überschreiten Grenzen des Unternehmens und der Örtlichkeit des Geschäfts

Kerntechnologien

  • Polyester-Polymerisation
  • Polymerization, Advanced Polymerization and Polymerization Processes
  • Strukturmaterialien
  • Spinnverfahren
  • Folienverarbeitung
  • Anwendungsverarbeitung von Fasern
  • Funktionelle Membranen

Gemeinsame Technologien

  • Prozesstechnologie
  • Organische Synthese
  • Simulationswissenschaft

Neue Basistechnologien

  • Nanotechnologie
  • Biotechnologie
  • Folienverarbeitung
  • Innovative funktionale Materialien

Technologien von Toray