Meilensteine in F&E von Toray

Seit seiner Gründung im Jahr 1926 hat Toray seine Geschäftsaktivitäten in vielen verschiedenen Bereichen ausgebaut und entwickelt. Toray begann mit der Produktion von Viskose-Endlosgarn und entwickelte seitdem viele verschiedene Produkte wie Polyester-, Nylon- und Acrylfasern sowie Hochleistungsfolien, technische Kunststoffharze, Kohlenstofffaser-Verbundwerkstoffe, Produkte für Informationstechnik und Elektronik, Hochleistungsmembranen und Medizinprodukte.

2004 -
2014 Entwicklung von TORAYCA®T1100G, einer Kohlenstofffaser mit hoher Zugfestigkeit und Dehnbarkeit
2011 Gründung des Umwelt- und Energiezentrums (engl.: Environment & Energy Center, E&E Center) in Seta
Entwicklung einer innovativen Fertigungstechnologie für Nanofasern
Gründung der Toray Advanced Materials Research Laboratories (China) Co., Ltd. (TARC)
2010 Gründung der Advanced Materials Research Laboratories (Shiga)
2009 Beginn der Produktion von REMITCH®, einem oralen Medikament zur Linderung von Juckreiz
* REMITCH® ist ein eingetragenes Warenzeichen von TORII PHARMACEUTICAL CO., LTD.
Gründung des Automobil- und Luftfahrzentrums (engl. Automotive & Aircraft Center, A&A Center) in Nagoya
2007 Entwicklung der Folie PICASUS® mit metallischem Glanz
Zulassung und Verkaufsbeginn von CARELOAD® zur Behandlung von pulmonaler Hypertonie
Entwicklung von FORESSE®, einer zellulosebasierten Faser, bei der das Schmelzspinnverfahren eingesetzt wird
2006 Developed FORESSE® cellulose-based fiber which employing the melt spinning method
Entwicklung des DNA-Chips 3D-Gene®
2005 Entwicklung der Technologie NANOALLOY® zur Polymerstruktur-Steuerung im Nanobereich
Produktionsbeginn des Tierpharmazeutikums INTERDOG®
1969 bis 2003
2003 Gründung der New Frontiers Research Laboratories in Kamakura
2002 Gründung der Toray Fibers & Textiles Research Laboratories (China) Co.,Ltd. (TFRC)
Produktionsbeginn der 3GT-Faser
2001 Produktionsbeginn des hochwertigen Synthetik-Wildleders ECSAINE PRIMA®
Produktionsbeginn von Farbfiltern für LCD-Monitore von Mobiltelefonen
Produktionsbeginn der Hochleistungsfolie LUMIRROR®
2000 Entwicklung des lichtempfindlichen, hitzebeständigen Polyimidbeschichtungsmaterials PHOTONEECE®
Produktionsbeginn von Rückplatten für Plasmabildschirme
1999 Gründung der Chemicals Research Laboratories
Umbenennung der Basic Research Laboratories in Pharmaceutical Research Laboratories
Zusätzliche Wirkung von DORNER® bei pulmonaler Hypertonie
Produktionsbeginn von Toray-Platten zum wasserlosen Drucken (TORAY CTP WATERLESS PLATE)
1998 Produktionsbeginn von Polylactid-Harz
1997 Produktionsbeginn des Flüssigkristall-Polyester-Harzes SIVERAS®
Produktionsbeginn der QUUP® Nylonfaser mit hoher Feuchtigkeitsabsorption
Produktionsbeginn von kohlenstofffaserverstärktem Material für großflächige Dachkomponenten
1996 Produktionsbeginn von DVC-Polyesterfolie
Produktionsbeginn kohlenstofffaserverstärkter Notebook-Gehäuse mit überragenden elektromagnetischen Abschirmeigenschaften
1995 Produktionsbeginn der Aramidfolie MICTRON®
1994 Produktionsbeginn der TORAYMYXIN® Säule zur Blutaufbereitung bei Sepsisbehandlung
1993 Produktionsbeginn von TOPTICAL® Farbfiltern für LCD-Monitore
Produktionsbeginn von elektrophotographischen Druckern
Produktionsbeginn der antiviralen Interferon-Formulierung INTERCAT® für die Behandlung von Calicivirus-Infektionen bei Katzen
1992 MHW-Zulassung für FERON® zur Behandlung von Hepatitis C
Produktionsbeginn von DORNER® zur Behandlung der peripheren Verschlusskrankheit
Produktionsbeginn von TORAYCA®, dem Kohlenstofffaser-Prepegmaterial P-2302 zur Verwendung als primäres Strukturmaterial bei kommerziellen Luftfahrzeugen
Entwicklung von Anwendungen für neue LUMIRROR® oberflächenformende Technologien (TOP・PTL)
1991 Umbenennung der "Abteilung für Forschung" in "Abteilung für Forschung und Entwicklung"
Gründung des Global Environment Research Laboratory in Shiga
1990 Gründung der Composite Materials Research Laboratories (Forschungslaboratorien für Verbundwerkstoffe)
Produktionsbeginn von Aufbereitungszubehör für den TORAYROM® mit Rotationstrommelfilter
1989 Produktionsbeginn der optischen Kunststofffaser RAYTELA®
Produktionsbeginn des Shingosen-Materials SILLOOK ROYAL®S
1988 Produktionsbeginn der PPS-Folie TORELINA®
Produktionsbeginn des hochentwickelten TORAYVINO® Wasseraufbereiters für Privathaushalte
Produktionsbeginn des Inoue-Ballonkatheters für den Einsatz bei der Behandlung von Mitralstenose
1987 Gründung von Electronic & Imaging Materials Research Laboratories
Produktionsbeginn des hochleistungsfähigen Mehrzweck-Reinigungstuchs TORAYSEE®
1985 Produktionsbeginn von Polyimidbeschichtungen für Elektronik
Produktionsbeginn des natürlichen humanen Interferon-β FERON®
Gründung des Technologiezentrums in Shiga
1984 Produktionsbeginn des Hochleistungszirkoniums TORAYCERAM®
1983 Produktionsbeginn des antithrombogenen Katheters ANTHRON®
Fertigstellung des Wettersimulationslabors TECHNORAMA
1982 Produktionsbeginn von Folienträgerband und kupferbeschichteter Polyimidfolie
1981 Produktionsbeginn der weichen BREATH•O® Kontaktlinse
Produktionsbeginn der Umkehrosmose-Membran ROMEMBRA®
1979 Produktionsbeginn der TORAY WATERLESS PLATE®, einer Flachdruckplatte für das Drucken ohne Feuchtmittel
1977 Produktionsbeginn der TORELIEF® Photopolymerdruckplatte
Produktionsbeginn der künstlichen Niere FILTRYZER®
1975 Produktionsbeginn von PBT-Harz
1971 Produktionsbeginn der Kohlenstofffaser TORAYCA®
1970 Produktionsbeginn des künstlichen Wildleders ECSAINE®
1969 Gründung der Fibers & Textiles Research Laboratories
1927 bis 1968
1968 Produktionsbeginn der TORAYPEF® Polyolefinschaumplatte
1966 Produktionsbeginn der Nylon-66-Faser PROMILAN®
1964 Produktionsbeginn der Acrylfaser TORAYLON®
Produktionsbeginn der seidenartigen Polyesterfaser SILLOOK®
1963 Gründung der Films and Film Products Research Laboratories
Produktionsbeginn der Polypropylen-Folie TORAYFAN®
1962 Gründung der Basic Research Laboratories in Kamakura
Produktionsbeginn von Caprolactam (Photo-Nitrosierung der Cyclohexan-Methode)
1959 Produktionsbeginn der Polyesterfolie LUMIRROR®
1958 Fertigstellung der Mishima-Fertigungsstätte und Produktionsbeginn der Polyesterfaser TETORON®
1957 Abschluss der Lizenzvereinbarung mit Imperial Chemical Industries PLC für die Produktion von Polyesterfasern und zugehörigen Materialien
1956 Gründung der Central Research Laboratories in Shiga
1951 Abschluss der Lizenzvereinbarung mit E.I. Du Pont de Nemours & Co. für die Nylonproduktion Du Pont de Nemours & Co.
1941 Erstes Unternehmen in Japan, das eine Originalmethode für die Synthese und Verspinnung von Nylon 6 entwickelt
1927 Fertigstellung der Shiga-Fertigungsstätte und Produktionsbeginn der Viskosefaser

Technologien von Toray